Einzeltherapie

In vielen Momenten fühlen wir uns ohnmächtig. In der Beziehung, im Job, der Familie oder im Freundeskreis läuft es auf einmal nicht mehr rund. Belastungen, Angst und Überforderungen hängen oft unmittelbar mit unserem Umfeld – unserem System – und den dort gemachten Erfahrungen zusammen.

Solche als problematisch eingestuften Lebenslagen sind zum Beispiel

  • depressive Phasen oder eine ausgeprägte Depression
  • Burnout
  • Angstzustände und Panikattacken
  • posttraumatische Belastungsstörungen (siehe zu dem Thema auch das Angebot zur Traumaberatung
  • Suchterkrankungen
  • etc.

Durch systemische Einzeltherapie kann die individuelle Sicht auf Probleme verändert und können neue Handlungsmöglichkeiten und Verhaltensmuster erarbeitet werden.

Wichtig ist dabei eine klare Zielformulierung, die im Laufe der Sitzungen variieren kann. Durch die Konzentration auf Ihre Ressourcen und Ressourcen in Ihrem Umfeld können wir Ihre Sicht auf die problematische Situation erweitern. Sie lernen durch eine Methodenvielfalt, in den betreffenden Kontexten Ihre Handlungsmöglichkeiten zu erweitern.

Preise

Das telefonische Erstgespräch ist kostenlos. In diesem bekommen Sie weitere Informationen über meine Herangehensweise und die Möglichkeiten in Ihrem persönlichen Fall.

Für weitere Sitzungen (60 Minuten) berechne ich 70 €, die im Regelfall in bar direkt anschließend an die Sitzung gezahlt werden.